Gewinnen sie Sicherheit in der Beurteilung der Lage...

 

Lassen sie sich nicht beeindrucken!!

Werden sie Herr/Frau der Lage...

Es sind nur ihre Gefühle, die ihnen raten, zu handeln(weglaufen, zuschlagen, Hilfe ersuchen usw... oder erforderlichenfalls "nichts" zu tun. (Passives Verhalten)

 

Versuchen sie innerlich ruhig zu werden!