Foto-Serie Explosion in Bagdad  29.03.03

 

AP
Nach Einschlag einer Bombe schauen sich die Einwohner Bagdads den Krater an. Bagdad war Ziel der größten Luftangriffe der Allierten seit Kriegsbeginn.

 

1

 / 

11

Vor

 

Reuters


Iraker beten für ihre Angehörigen vor einer Moschee in Bagdad. Mehr als 50 Zivilisten kamen bei den letzten Luftangriffen der Allierten ums Leben. Es waren die schwersten Bombardements der letzten Tage.

Zurück

2

 / 

11

Vor

   

 

 

Reuters


Verwundete Iraker im Krankenhaus. Ein beliebter Marktplatz wurde von Explosionen erschüttert. 55 Menschen starben. Mindestens 49 seien verletzt worden sagte ein Korrespondent des TV-Senders "Al Dschasira".

 

3

 / 

11

Vor

Reuters

Zwei irakische Männer weinen um ihre Angehörigen. Eine bombe der Allierten fiel auf einen beliebten Marktplatz. 55 Menschen starben und mehr als 49 Menschen wurden verletzt.

Zurück

4

 / 

11

Vor


Ein verletztes irakisches Kind in einem Krankenhaus in Bagdad. Nach den schwersten Luftangriffen der amerikanisch-britischen Streitkräfte wurden neben Erwachsenen auch zahlreiche Kinder getötet und verletzt.

Zurück

5

 / 

11

Vor

Reuters

Iraker warten in einer Moschee in Bagdad auf das Mittagsgebet. Anschließend sollen ihre Angehörigen begraben werden. 55 Zivilisten sind bei den schwersten Bombardements seit Kriegsbeginn in Bagdad ums Leben gekommen.

Zurück

6

 / 

11

Vor

Reuters


Iraker auf dem Weg zur Beerdigung eines Kindes. 55 Menschen kamen bei dem letzten Luftangriff der Allierten auf einen beliebten Markt in Bagdad ums leben.

Zurück

7

 / 

11

Vor

Reuters


Ein jungendlicher Iraker in einem Hospital in Bagdad. Bei dem Luftangriff der amerikanisch-britischen Streitkräften verlor er seinen linken Arm. Neben mindestens 49 Verletzten, ließen 55 Zivilisten ihr Leben.

Zurück

8

 / 

11

Vor

dpa


Verletzter Iraker in einem Krankenhaus in der irakischen Hauptstadt.

Zurück

9

 / 

11

Vor

 

       

dpa


Eine Frau trauert um ihren Sohn. Bei den letzten Luftschlägen auf die irakische Hauptstadt verloren 55 Zivilisten ihr Leben. Mindestens 49 wurden verletzt.

Zurück

10

 / 

11

Vor

 

 

 

 

 

 

dpa


Eine junger irakischer Mann schaut sich den zerbombten Marktplatz an. Amerikanisch-britische Einheiten flogen ihren schwersten Luftangriffe der letzten Tagen auf die irakische Hauptstadt Bagdad.

Zurück

11

 / 

11

Vor