Foto: Reuters

Reuters


Die ersten Bilder aus der Nacht zum Freitag von amerikanischen Truppen auf dem Weg in den Irak.

 

1

 / 

12

Vor

   

 

Foto: Reuters

Reuters


Ein Fahrzeug der US-Infanterie am frühen Freitagmorgen an der kuwaitisch-irakischen Grenze.

Zurück

2

 / 

12

Vor

   

 

 

Foto: AP

AP


US-Panzer von der 3. Infanterie-Division beim Vormarsch im Südirak.

Zurück

3

 / 

12

Vor

 

Foto: Reuters

Reuters


Am Donnerstagabend starteten die US-Streitkräfte die zweite Angriffswelle auf die irakische Hauptstadt Bagdad: Eine "S 3 Viking" der US-Streitkräfte hebt vom Flugzeugträger "USS Constellation" ab.

Zurück

4

 / 

12

Vor

 

 

 

Foto: dpa

dpa


Rauch verhüllt die irakische Hauptstadt Bagdad nach einer zweiten Welle von Luftangriffen der US-Streitkräfte.

Zurück

5

 / 

12

Vor

   

 

 

Foto: dpa

dpa


Das Planungsministerium in Bagdad steht nach den Luftangriffen in Flammen. Korrespondentenberichten zufolge sind mindestens drei Gebäude im Regierungsviertel zerstört.

Zurück

6

 / 

12

Vor

 

 

 

Foto: AP

AP


Das Planungsministerium brennt nach dem Einschlag einer Rakete. Das Gebäude liegt am Westufer des Tigris, der durch Bagdad fließt. Die US-Truppen griffen die Hauptstadt mit Cruise missiles an.

Zurück

7

 / 

12

Vor

 

 

 

Screenshot: CNN


Während der Luftangriffe steigen Rauch und Flammen in Bagdad auf. Explosionen sollen aus der Gegend um Regierungspaläste und -gebäude zu hören gewesen sein.

Zurück

8

 / 

12

Vor

   

 

 

Foto: reuters

Reuters


Rauch steigt aus dem Regierungsviertel in Bagdad auf. Das Planungsministerium steht in Flammen.

Zurück

9

 / 

12

Vor

   

Foto: reuters

Reuters


Bei ihren Luftschlägen haben es die US-Truppen vor allem Regierungsgebäude und die Paläste Saddam Husseins abgesehen. Wie Augenzeugen berichten, soll die irakische Luftabwehr nur relativ schwache Gegenwehr geleistet haben.

Zurück

10

 / 

12

Vor

Foto: reuters

Reuters


Eine F18 der US-Marine startet von einem Luftwaffenstützpunkt in Kuwait zum Angriff auf den Irak.

Zurück

11

 / 

12

Vor

   

 

 

Foto: AP

AP


In einem Zeitungsladen im New Yorker Rockefeller-Center verfolgen Menschen die Attacken der US-Streitkräfte am Bildschirm.

Zurück

12

 / 

12

Vor